Wir stehen für

 

Bewegen - Verändern - Gestalten gehören zu den wichtigsten Merkmalen der Freien Wähler.

Grundlage einer nachhaltigen Entwicklung für kommende Generationen kann nur eine sachliche und offene Diskussion sein, kurzsichtiges Denken ist fehl am Platz.

Informieren Sie sich und helfen Sie mit - jeder Einzelne ist gefragt, die Stadt und die Ortsteile nachhaltig weiterzuentwickeln.

Innovativ

Infrastruktur

Neben dem Erhalt der vorhandenen Einkaufsstrukturen, Schulen, Kindertagesstätten und Einrichtungen der medizinischen Versorgung gilt es unsere Heimatstadt weiter zu entwickeln, dazu gehören für uns:

  • Marktplatz als Stadtmittelpunkt wiederbeleben
  • Bahnhof nutzbar machen z.B. als Ärztehaus
  • Ansiedlung neuer Firmen
  • Regelmäßiger Wochenmarkt mit Regionalen Anbietern
  • Schaffung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen
  • Erhalt der Medizinischen Versorgung
  • Gesundheitspräventionsangebote fördern
  • Barrierefreiheit verbessern
  • Hochwasserschutzkonzept
  • Innenstadt attraktiver gestalten
  • Bahnhof nutzbar machen
  • Schaffung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen
  • Erhalt der Medizinischen Versorgung
  • Barrierefreiheit verbessern
  • Hochwasserschutzkonzept

Digitalisierung

Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft und ist auch für unser Miteinander in Neustadt immer wichtiger. Gibt es auch eine Internetseite und die „neu.stadt.app“, so gilt es doch digitale Konzepte weiter zu entwickeln, um insbesondere die Wege zwischen Bürgern und Verwaltung kürzer zu gestalten und zu beschleunigen:

  • Informationen leichter verfügbar machen
  • Digitalisierte Verwaltungsangebote mehren
  • Vernetzung lokaler und regionaler Initiativen
  • Stadt interaktiv und attraktiv gestalten
  • Bürgerbeteiligung stärken z.B. mit Onlineumfragen
  • Stadt interaktiv gestalten
  • Verbesserte Bürgerangebote
  • Digitalisierte Verwaltung
  • Vernetzte lokale und regionale Initiativen

Finanzen

Die Grundlage jeglicher Kommunalpolitik kann nur eine solide und nachhaltige Haushaltspolitik sein. Die gesamtwirtschaftliche Entwicklung der letzten Jahre, verschiedene Förderprogramme und erhöhte Schlüsselzuweisungen haben die Umsetzung der Neustädter Großprojekte möglich gemacht. Zukünftig gilt es diese fortzuführen, weitere Möglichkeiten sehen wir hier:

  • Einnahmen aus alternativen Energien steigern
  • Chance der nahen Autobahn für Gewerbeansiedlung nutzen und dadurch Gewerbesteuereinnahmen steigern
  • Einkommenssteuersteigerung durch Zuzug
  • Solide und nachhaltige Haushaltspolitik
  • Einnahmen aus alternativen Energien steigern
  • Gewerbeansiedlung fördern

Nachhaltig

Klimaschutz

Die Klimakrise hat weltweit unumkehrbare Folgen auch hier in Neustadt sind diese offensichtlich: Baumsterben, Hitzesommer und Starkregen mit Hochwasser sind für alle sicht- und spürbar.


Um effektiv etwas gegen die Klimaerwärmung zu tun, sind wir alle gefragt. Die FWG hat konkrete Umsetzungsideen, wie auch Neustadt seinen Beitrag leisten kann, CO2 zu sparen und so der Klimakrise entgegenzutreten:


  • „Klima Kommune Hessen“ werden, zwecks Fördermöglichkeiten des Landes
  • Erarbeitung eines Klimaschutzkonzeptes
  • Klimamanager etablieren

Erneuerbare Energien etablieren durch:
  • Unterstützen von Solaranlagen auf privaten, städtischen und gewerblichen Dächern sowie Neubauten
  • Umsetzen von Solar- und Windkraftanlagen mit Bürgerbeteiligung
  • Umstellen aller öffentlichen Einrichtungen auf Öko-Strom

Alternative Verkehrsmöglichkeiten attraktiver machen durch:
  • konsequentes Einsetzten für einen barrierefreien, familien-, seniorengerechten und fahrradfreundlichen Bahnhof
  • Stärkung des Radverkehrs
  • Schaffen von Car-Sharing-Angeboten
  • Ermöglichen von E-Mobilität durch die Einrichtung von Ladesäulen
  • Ausbau öffentlicher Verkehrsmittel

Artenvielfalt und Biodiversität schützen durch:
  • Unterstützung von Naturschutzprojekten
  • nachhaltige Aufforstung
  • großflächige Blumenwiesen mit regionalem Saatgut
  • Reduzierung von Lichtverschmutzung

Abfallreduzierung durch:
  • Lebensmittelweitergabe an Organisationen wie „Die Tafel“
  • Stoffwindel-Bonus
  • Plastik- und Verpackungsvermeidung durch mehr unverpackte Lebensmittel
  • Förderung regionaler Erzeuger
  • Alternative Verkehrsmöglichkeiten fördern
  • Artenvielfalt und Biodiversität erhalten
  • Abfallbilanz optimieren
  • regionale Erzeuger unterstützen

Radverkehr

Neustadt ist eine kleine Stadt mit wenigen Erhebungen, ideal geeignet um vieles mit dem Rad zu erledigen. Auch für den Transport von Einkauf, Paketen und Kindern gibt es gute Möglichkeiten. Mehr Radverkehr bedeutet zum einen weniger Lärm, Emissionen und Kosten, zum anderen mehr frische Luft, Bewegung und Lebensqualität.


Daher möchte wir den Radverkehr attraktiver machen durch:

  • den Aufbau eines innerstädtischen Radnetzes
  • Umsetzung eines sicheren Schulwegs mit dem Fahrrad
  • Ausbau der Radwege in alle Ortsteilen
  • regionale Anbindung an Nachbarkommunen
  • Schaffung von Übernachtungsmöglichkeiten für Radreisende (Zeltwiese, B&B)
  • ein konsequentes Einsetzen für einen fahrradfreundlichen Bahnhof
  • Förderung eines E-Bike- und Lastenfahrradverleihs
  • Schaffung von familienfreundlichen Fahrradstellplätzen
  • Innerstädtisches Radwegenetz
  • regionale Anbindung verbessern
  • Radübernachtungsmöglichkeiten
  • Sicherer Fahrradschulweg

Erneuerbare Energien

  • Bürgerbeteiligung bei
    Windkraft- und Solaranlagen

Sozial

Mehrgenerationenstadt

Es gilt Neustadt und seine Ortsteile als Wohnstadt noch attraktiver zu gestalten, damit Neustädter gern hier wohnen bleiben und neue Familien sich vorstellen können, ihren Lebensmittelpunkt hierher verlegen. Dazu haben wir klare Vorstellungen:

  • Nachhaltige Bauplätze für junge Familien
  • Altersgerechte Wohn- und Lebenskonzepte
  • variable Kinderbetreuungsangebote
  • Unterstützung Alleinerziehender
  • Wohnmöglichkeiten für Studenten und Auszubildende
  • Informationsvermittlung zu regionalen Ausbildungsplätzen und -berufen
  • Stadtjugendparlament etablieren
  • Nachhaltige Bauplätze für junge Familien schaffen
  • Kinderbetreuungsangebote variabel gestalten
  • Altersgerechte Wohn- und Lebenskonzepte etablieren
  • Wohnmöglichkeiten für Studenten und Auszubildende schaffen
  • Stadtjugendparlament etablieren

Kultur / Soziales / Freizeit

Soziales Miteinander, kulturelle Vielfalt und variable Freizeitangebote können unser Neustadt l(i)ebenswert und attraktiv machen sowohl für Alteingesessene als auch für Zugezogene. Dazu gehören:

  • Förderung der ehrenamtlich Tätigen
  • Bedarfsgerechte Unterstützung der Feuerwehren und ortsansässigen Vereine
  • Sport und Freizeitangebote für alle Generationen
  • Angebote für Kinder in der Natur, mit Musik, beim Sport
  • Flohmarkt oder auch Kinderflohmarkt
  • Skat-, Schach- oder andere Spieletreffs
  • Kennenlernen verschiedener Nationalitäten z.B. Küchen und Kulturen
  • verschiedenste Musikangebote: Country, Kirchen-, Klassikkonzert oder Tanzmusik
  • Theater und Events
  • Sicherheitsgefühl stärken
  • Ehrenamt unterstützen
  • Feuerwehr und Vereine fördern
  • Sport und Freizeitangebote für alle Generationen erweitern
  • Kulturelle Vielfalt erhalten
  • sportliche und musikalische Angebote für Kinder ausbauen
  • Sicherheitsgefühl stärken